Was man als Künstler*in noch sagen darf

Da ist eine Sache, die mir immer wieder begegnet. Sätze wie: „Heutzutage darf man ja nichts mehr sagen.“ „Was darf ich eigentlich noch schreiben?“ „Ich lasse mich nicht einschränken, ich darf doch schreiben, was ich will“ werden von nicht wenigen Autor*innen in nahezu jeder politischen oder sensiblen Diskussion angeführt. Dabei ist das gar nicht die…

Kapitel 10 – Die Tour

Vergangenheit Zwei Jahre, unzählige Tage unterwegs und ein weiteres Divine-Mystery-Album zogen ins Land, bevor die Band sich endlich von dieser Plattenfirma lösen konnte. Genau wie Aiden es vorausgesehen hatte, waren auf jene erste Headlinertour weitere Forderungen gefolgt, und man hatte einfach erwartet, dass die Bandmitglieder mitspielten, ohne zu klagen. Schließlich war Noah mit einem Vertreter…

Kapitel 9 – Das vierte Album

Vergangenheit Man sagt, das dritte Album entscheidet darüber, ob eine Band es schafft oder nicht, aber das vierte, das vierte bringt den Erfolg. So war es auch bei Divine Mystery. Nach dieser kleinen selbst organisierten Tour mit Freunden war eine renommierte Plattenfirma auf die Band aufmerksam geworden. Sie hatten einen Vertrag bekommen und von da…

Kapitel 8 – Der Beginn

Gegenwart Scarlett stand am Fenster und beobachtete, wie Stephen ins Taxi stieg um zu seinem Bruder zu fahren. Er hatte sämtliche Papiere vorbereitet und vollständig ausgefüllt auf den Esstisch gelegt. Scarlett brauchte nur noch zu unterschreiben. Langsam sickerte in ihr Bewusstsein, dass er das wirklich tat. Dass er nicht umkehren würde und dass er ihr…